ERZIEHUNGSKURS

Der Hundesport Linth Schmerikon führt jährlich zwei Erziehunskurse für neue Hundebesitzer durch, auch wenn Ende 2016 die obligatorische Ausbildungspflicht des Bundes für Hundehalter enfällt.

Kursziel: Das Ziel dieser Ausbildung ist ein wohlerzogener Hund, der nicht nur Hundebesitzern Freude bereitet. In Theorie und Praxis werden den Personen, die für die Betreuung eines Hundes verantwortlich sind, die Grundlagen vermittelt wie man Hunde tiergerecht erzieht und sicher durch den Alltag führt.

Kursinhalt: Der Kurs vermittelt in Theorie und Praxis die Fähigkeiten, um einen Hund in Alltagssituationen unter Kontrolle halten zu können.
 Grundlage dieses Kurses sind Kenntnisse über den tiergerechten Umgang mit Hunden und die methodisch korrekte Erziehung. Selbstverständlich werden auch problematische Verhaltensweisen eines Hundes erkannt und wenn immer möglich gemeinsam mit dem Besitzer korrigiert.

Kursdauer: 8 Lektionen an 4 verschiedenen Tagen.

 

Hansruedi Hegi
KIS-Instruktor/SKN-Ausbildner im Hundesport Linth Schmerikon

DSC05460red

DSC05478red

DSC05538red

DSC05594red

DSC05617red